<3-lich willkommen in meinem leben! Ich bin Jeanie, 18 Jahre, essgestört und auf der Suche nach mir selbst. Mein Leben besteht aus Diäten und dem restlichen Wahnsinn des Alltags. Ihr wollt...

...mehr von mir?

Meine kleine Welt

Le Journal

Eure kleine Welt

La Toilette Passé Kontakt

Links

Credits

Design Designer

Ein Toast auf das Leben, das Glück, nur ich, ich komm nicht mehr mit...

Habe heute morgen 60.9 gewogen,
heute Abend 60.7,und bin echt froh,
dass ich scheinbar langsam
wieder in eine "gute" Phase komme.
Mein Höchstgewicht war diesen Monat
schließlich 64.6. Echt purer Horror.
Ich fühl mich, als wäre ich innerlich
verstummt. Ich spüre nur noch Traurigkeit
und auch Verbittertheit, wenn ich an die
Menschen in meinem Umfeld denke.
Was ist nur aus ihnen geworden.
Und auch aus mir.

Musik: Kettcar- Am Tisch
das lied ist so wunderschön. Es ist so
schön, ich könnte weinen. Über die
Oberflächlichkeit, die sich mit der Zeit
immer mehr in Freundschaften und das
leben schleicht...
http://www.youtube.com/watch?v=TrDGN-iU4dI&NR=1



27.11.08 20:17


Werbung


Just because I'm losing, doesn't mean I'm lost, doesn't mean I'll stop

Habe seit meinem vorletzten Eintrag zum Glück wieder über 2kg abgenommen, hab mich aber heute trotzdem nicht auf die Waage gestellt, weil ich gestern über meine geplanten Kcal kam und deswegen Angst vor der Waage hatte.
Mir gehts mittelmäßig, ist alles im Moment ziemlich stressig, Kursarbeiten über Kursarbeiten,  und außerdem kommt mein Ex jeden Tag zu mir und will mit mir reden, und ich bin einfach nicht so stark, dass ich jedesmal nein sagen kann, wenn er mir vorheult, wie sehr er mich vermisst. Ich werd eh wieder schwach in 2 wochen oder so. Aber ich bin mir gar nicht mehr sicher, ob ich ihn wirklich noch will.
Hmm.. Dadrüber sollte ich mir glaube ich erstmal klar werden.

 

11.11.08 14:09


I've been addicted to you

Mir gehts dreckig. Hab heute morgen endgültig Schluss gemacht. Waren jetzt 16monate zusammen und es ging einfach nicht mehr. Würde mich am liebsten nur noch verkriechen und nie wieder aus meinem Bett kommen.
Außerdem hatte mein Vater wieder einen Rückfall.
Wenigstens hab ich keinen Hunger.


8.11.08 15:42


Ich bin fett!

Gewicht: 64.6 kg

Ich bin verzweifelt. Ich will abnehmen, aber ich nehme nur noch mehr zu. Heute war ein mittelmäßiger Tag.
Zum Frühstück habe ich ne Schüssel Haferflocken mit fettarmer Milch gegessen, denn das Frühstück ist schließlich die wichtigste Mahlzeit am Tag haha bin ich ein Streber oder? Musste es mir regelrecht reinzwingen, weil das natürlich viele kcal hat, aber möchte es mir angewöhnen zu frühstücken, denn dann hat man über den Tag verteilt weniger Hunger. Wirkt immer.
Dann in der Schule ein Vollkornbrötchen.
zu hause als Mittagessen Salat mit bisschen Gurke, Zwiebeln und ner Möhre und nur ganz wenig kcal-red. Dressing.
Seitdem zum Glück nichts mehr.
Hoffe morgen dann wieder die 63,x auf dieser dämlichen Waage zu sehen. Man, ich bin so ne Versagerin.
Alles doof

4.11.08 17:12


...man kann nichts tun

Gewicht: 62.6kg
Musik: Die Toten Hosen <3
gegessen: Schule: 1 Scheibe Vollkornbrot
zu Hause: Reis mit Gemüse

Geh gleich ins Fitnessstudio mit ner Freundin und gleiche damit den Reis aus von heute Mittag. Danach muss ich weiter Bio lernen, das wird Freitag auch nur Mist Bin zum Glück wieder von den 63kg weg. Puuuh, nochmal zusammengerissen bekommen und nicht noch mehr zugenommen.
Soo, muss meine Sachen packen.


29.10.08 18:11


...wenn du aufhören willst und einsehen musst zwischen komm zurück und wirklich schluss

Gewicht: 63.1 kg
Musik: Kettcar
gegessen:
soll ich das jetzt alles aufzählen? hm, gut wie ihr möchtet. Schule: 2 Käsebrote
mittags: 4 Käsebrote, 1/8 Pizza, 2 Rippen Haselnussschokolade, unendlich viele Gummibärchen
abends: zum Glück nichts, mir ist schlecht
 

Ich bin langsam echt am Ende. Immer selbstzerstörerischer werde ich und hab angefangen, mir selbst mittels verschiedenen Dingen Schaden zuzufügen sobald irgendwas außer Kontrolle läuft. Hab in Erwägung gezogen, eine Therapie anzufangen, weil ich nicht weiß, wo das alles hinführen soll. Ich habe Angst, mein Leben nachhaltig kaputt zu machen. Abi und Zeit danach und sowas.
Das Lebens ist grausam. Das alles ist es doch nicht wert.
scheiße...

Feuer frei und weiteratmen.

27.10.08 19:21


Don't you love the life you kill?

Ferien. Seit über ner Woche. Werde mich die ganzen Ferien nicht wiegen, weil mich das meistens nur zu FA's verleitet. Habe es tatsächlich auf 63.5kg geschafft am letzten Schultag. Es ist schrecklich. Ich konnte in letzter zeit gar nicht mehr aufhören zu essen. Naja, heute habe ich bis jetzt 1 Fruchtsmoothie ausm bioladen mit ca. 90kcal und ein paar Salzstangen zu mir genommen.
Mache mir gleich Gemüsebrühe oder so. Und das wärs dann für heute.Dann versuche ich mindestens 2l zu trinken, ich trinke nämlich viel zu wenig. Ist mir mal so aufgefallen. Und nach den Ferien würde ich gerne die 55 oder mindestens mal die 56 auf der Waage sehen.
Wünscht mir Glück

30.6.08 13:32


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de