<3-lich willkommen in meinem leben! Ich bin Jeanie, 18 Jahre, essgestört und auf der Suche nach mir selbst. Mein Leben besteht aus Diäten und dem restlichen Wahnsinn des Alltags. Ihr wollt...

...mehr von mir?

Meine kleine Welt

Le Journal

Eure kleine Welt

La Toilette Passé Kontakt

Links

Credits

Design Designer

Ich bin fett!

Gewicht: 64.6 kg

Ich bin verzweifelt. Ich will abnehmen, aber ich nehme nur noch mehr zu. Heute war ein mittelmäßiger Tag.
Zum Frühstück habe ich ne Schüssel Haferflocken mit fettarmer Milch gegessen, denn das Frühstück ist schließlich die wichtigste Mahlzeit am Tag haha bin ich ein Streber oder? Musste es mir regelrecht reinzwingen, weil das natürlich viele kcal hat, aber möchte es mir angewöhnen zu frühstücken, denn dann hat man über den Tag verteilt weniger Hunger. Wirkt immer.
Dann in der Schule ein Vollkornbrötchen.
zu hause als Mittagessen Salat mit bisschen Gurke, Zwiebeln und ner Möhre und nur ganz wenig kcal-red. Dressing.
Seitdem zum Glück nichts mehr.
Hoffe morgen dann wieder die 63,x auf dieser dämlichen Waage zu sehen. Man, ich bin so ne Versagerin.
Alles doof

4.11.08 17:12
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Caro / Website (4.11.08 17:57)
Du bist doch keine Versagerin! Das geht halt nicht so schnell... Ich hab mal was gegessen und das blieb (auch wegen Stuhlgang) 2 Tage drin und erst dann hab ich's auf der Waage gesehen, dass ich abgenommen ahtte.


grape.fruit / Website (4.11.08 21:18)
Schön, dass du zu mir gestolpert bist Ich verlink dich mal^^


shanti / Website (5.11.08 10:09)
hey!
danke für dein Kommi! wir sind ja wirklich Leidensgenossinnen! heißt du wirklich Jeanie? oO das ist nämlich auch MEIN Spitzname^^ was für ein Zufall!


chu / Website (8.11.08 16:04)
hey hey kopfhoch. so schnell geht das auch nicht mit dem abnehmen
noch dazu hilfst du dir nicht damit, dass du manchmal gar nichts isst und manchmal dann doch.
sorry will hier jetzt klugscheißern, aber wenn du wirklich abnehmen willst solltest du dir einen geregeltes essverhalten aneignen und ausgewogen essen und sport machen.
der körper geht nicht zuerst ans fett, er geht an die muskeln und deswegen glaubt der mensch von heute man hätte abgenommen.
das stimmt zwar, aber nicht an fett sondern an muskeln!
also mein tipp:
ausgewogen essen und dazu sport machen.
denn nur wer muskeln aufbaut, dessen körper geht auch wirklich ans fett!

LG


chu (8.11.08 16:06)
omg sorry "will hier jetzt klugscheißern" ist natürlich falsch, sorry hab das NICHT vergessen!

ich will natürlich nicht klugscheißern, sondern dir nur helfen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de